[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Planer 19.01.2021 12:37
Guten Tag zusammen,mach ich was falsch oder ist der 3D VDi 3805 import praktisch nicht möglich und somit das Platzieren von ,,Speichern ,,und ähnliches?Bekomme die Fehlermeldung Blatt 20 Nicht importier bar.
MKL-CAD Leider können nur einige Dateien importiert werden. Nova importiert nicht alle Versionen - leider.
19.01.2021 15:24
MKL-CAD Meines Wissens wird nur bis Blatt 6 importiert.
19.01.2021 15:25
Planer Danke für die Antworten.Habt ihr zufällig eine Seite wo ich die bis Blatt 6 importierbaren Bauteile bekomme?

21.01.2021 12:45
TW-DD https://www.bim4hvac.com/de-de/ einfach mal in der VDI3805 lesen was Blatt 1-6 so beinhalten.
25.01.2021 07:50
SAB 06.01.2021 15:45
Hallo,
ich habe mich in den vergangenen Tagen zum Jahreswechsel erstmalig mit dem Modul Lüftung beschäftigt.
Dabei bin ich sicher an einer simplen Stelle festgefahren.
Wie wird im 3D Luftkanalnetz der Geschossübergang generiert?
Im 1 Strich sind Steigleitungen wie gewohnt vorhanden und hat auch geklappt.

vielen Dank für eure Hilfe
admin01 Einfach im Schnitt eine "Verknüpfung Zentrale für RLT-Netz" einzeichnen, dann rechte Maustaste auf die Verknüpfung und "Geschossübergang erzeugen" auswählen. Dann das Geschoss angegeben wo der Kanal hingehen soll und fertig. In diesem Geschoss ensteht dabei das Gegenstück "Verknüpfung Auslass für RLT-Netz" und da kannst du dann normal weiterzeichnen.
06.01.2021 17:45
SAB vielen Dank, hat geklappt
und gleich noch eine weitere Frage
für unseren Absolventen haben wir eine Studentenversion eingerichtet und wollt ihm ein Projekt von uns rüber schieben zum üben.
Beim Versuch das Projekt in der Studi Version zu öffnen kam eine Fehlermeldung.
Wie bekomme ich ein Projekt in dieser Studi Version geöffnet?
20.01.2021 08:18
AndyAndy vermutlich gar nicht. Die Studentenversion hat eine andere Schnittstelle...
bestellt eine, zwei Home Office Versionen zum ausleihen bei Trimble.
Dann funktioniert euer getausche.
20.01.2021 11:40 (zuletzt bearbeitet 20.01.2021 11:42 von AndyAndy )
Tabasco 30.12.2020 04:50
Guten Morgen miteinander,

ich melde mich aus purer Verzweiflung nachts um knapp 04:30 Uhr, da ich folgendes Problem einfach nicht gelöst bekomme. Habe schon fast ganz YouTube und Handbücher zu Trimble Nova geschaut und gelesen, alles genau so gemacht wie beschrieben. Ich arbeite erst seit kurzem mit diesem Programm.
Nun zu meinem Problem:
ich habe folgendes erstellt:
---------------------------------------------------
Dokumente
---------------------------------------------------
001 Projekt Haus
-DG nova (modellzeichnung)
-EG nova (modellzeichnung)
-KG nova (modellzeichnung)

-DWG DG (achrichtektzeichnung)
-DWG EG (achrichtektzeichnung)
-DWG KG (achrichtektzeichnung)

-----------------------------------------------------
Gebäude
-----------------------------------------------------
-(neu Gebäude)
---(hier die einzelne Geschosse)

habe alle Referenzen für jedes Geschoss wie in diesem Video hier erledigt: https://www.youtube.com/watch?v=HqDIbTVG-WI&t=622s

Habe in der Modellzeichnung auch schon die 3D Zeichnung (Wände+Fenster+Türen generiert) + Heizlast + HK Auslegung gemacht.

nun würde ich gerne mit der Rohrnetzberechnung weiter machen. Allerdings scheitert dies, wenn ich die doppelte Steigleitung generieren möchte damit diese im EG + DG durchgeht.
Denn diese Tauchen nicht im darüberliegendem Raum auf, sondern weeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiit abseits der Zeichnung.
Nun habe ich versucht, in jeder Zeichnung eine Weltkoordinate festzulegen. Dies je an einer Kante, welche in jedem Stockwerk identisch vorhanden ist (an gleicher stelle).
Diese Vorgehensweise habe ich schon (getrennt voneinander) in jeweils den DWG und Modellzeichnungen versucht. Allerdings muss ich, wenn ich SRTG + O klicke um die Zeichnung im 3D Modell anzuschauen, diese erstmal ewig suchen, da diese dann plötzlich iiiiiiiiirgendwo außerhalb der Koorinadenachse liegen.
Ist das normal?
Dazu muss ich als Info noch angeben, dass die Architekturzeichnung (DWG) je 3 einzelne Dateien waren aber definitiv zueinander gehören. Habe diese dann eben jeweils per Referenz zugeteilt.

Ich hoffe ich konnte mein Problem einigermaßen verständlich erklären, sodass es für euch nachvolziehbar ist.

Freue mich über jeden Tipp den man mir geben kann :)

Liebe Grüße

PS. hoffe bin hier im richtigen Thread
Gummikuh Am besten du fummels die 3 ARC-Dateien zu einer zusammen und referenzierst sie als EINEN Grundriss.
30.12.2020 08:32
Tabasco Ich habe nun alles als eine Arch.Zeichnung eingefügt und jeweils die Weltkoordinaten an die jeweiligen Stockwerke angefügt und es hat funktioniert :)
30.12.2020 23:16
HMarkus 17.12.2020 08:19
Hallo zusammen, Thema= Regenwasser/Abwasser 1-Strich 3D Generierung.
Kann mir jemand sagen ob es möglich ist einen Geschossübergang (1strich gezeichnet) direkt an der Decke auf einen horizontale Leitung zu verbinden so dass auch der Abzweiger samt 45Grad Bogen erzeugt wird? in einem Schnitt werden ja 1Strich Leitungen nicht angezeigt.

Zudem habe ich auch ein Problem die Höhensprünge richtig setzen zu können. Oft habe ich den Fall dass ein Höhenversprung bei einem Winkel auftritt. Nun kommt immer der Fehler, Höhenversprung kann nicht auf Leitungsendpunkt gesetzt werden. Jetzt Bsp. setze ich diesen Höhenversprung ein bisschen versetzt, dann stimmt meine 3D Generierung nicht mehr und für mich ist es mehr Aufwand diese Händisch wieder zu korrigieren.

Was mich auch schon Länger beschäftigt, ist bei der Architektur die Raumhöheneingabe. Bei jedem Stockwerk braucht man die Rohbauhöhe, lichte Raumhöhe, Deckendicke. Nun die Deckendicke ist mir klar gehört zum unteren Stockwerk (wie der Name sagt Decke) jetzt meine Frage Höhe Fußbodenaufbau? Wieso gehört diese Angabe (Höhe Fußbodenaufbau) zum unteren Stock? ich möchte ein Komplett 3d gezeichnetes(und berechnetes) Projekt ausführen. Kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank für Ihre Zeit
HMarkus Danke das habe ich auch so verstanden, dass Plancal als Berechnungsprogramm gilt. Nun ich stimme Ihnen zu mit dem Höhenverlauf der Leitung auf Minus legen bringt die Leitung in den Fußbodenaufbau, aber leider erkennt das Berechnungsprogramm (sie es Heizung oder Sanitär dies nicht) leider wird das immer als Fehler deklariert.

Ja die Videos zu den Abzweigern habe ich gesehen und sie beantworten alle leider nicht meine Frage. Ich möchte einen Senkrechten Strang 1Strich auf eine waagrechte Leitung direkt Verbinde, und das geht in der 2D Zeichnung nicht.


18.12.2020 12:49
MKL-CAD Ne, das geht nicht. Da müsste man den Strang minimal versetzen. Aber warum die Leitungen die im Minus liegen Fehler verursachen ist mir schleierhaft. Nova ist es egal wo die Leitungen liegen. Die können auch 100m im Erdreich liegen. Da muss ein anderer Fehler vorliegen. Wie z.B. das der Steigepunkt dann auch so tief gehen muss. Anderes Beispiel: Von diesen Leitungen schließen sie eine Etage tiefer Heizkörper an und das im Tichelman-System. Das kann Nova auch nicht. Der Heizkörper muss dann in der gleichen Etage sein.
22.12.2020 10:44
MKL-CAD Für die Strangleitung auf Abwasserleitung ist hier im Video die Lösung (Minute 7)
https://www.youtube.com/watch?v=8FdpsosEZpI&list=PLpOD10Vq55eaPHXJYDsgq9a0Ew6-P5HIL&index=6

22.12.2020 11:18
HMarkus Ich werde das Video noch anschauen, Vielen Dank vorab für Ihre Mühe.
Ich wünsche Ihnen noch erholsame Feiertage und einen guten Rusch ins neue Jahr .

liebe Grüße Markus
28.12.2020 07:32
Planer 15.12.2020 12:06
Hallo Zusammen:Kann mir jemand sagen ob es möglich ist einen bestimmten Waschtisch mit (drei Kaltwasseranschlüsse) irgendwie in meinen Grundriss und somit auch später in mein Strangschema einzuzeichnen?Oder in das Programm hochzuladen um dieses Waschtisch zu benutzten.Beste Grüße
MKL-CAD Also bei mir steht die Armaturanzahl fest auf 2 und lässt sich nicht verändern.
16.12.2020 10:13
J1 die kann man nur ändern, wenn das objekt über NEU noch am Cursor hängt. Am besten nochmal neu aus der Schablone raus setzen.
17.12.2020 07:56
MKL-CAD Danke- das wusste ich nicht.
17.12.2020 09:38
Planer Danke für euere Antworten und Tipps!
21.12.2020 15:18
Seite 7 von 28 « vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 27 ... nächste Seite »
Bitte melden Sie sich an um die Talk-Funktion nutzen zu können.
Dieses Forum wurde von Anwendern für Anwender konzipiert. Das Forum ist inoffiziell und wurde ohne Mithilfe des Softwareherstellers, der Fa.Trimble, erstellt. Es werden darin alle Berechnungsmodule und CAD Module der Software Nova behandelt. Anwender helfen Anwender kostenlos bei ihren Problemen im täglichen Gebrauch der Software und vermitteln Tips und Tricks, die das Arbeiten mit Nova noch effizienter und schneller gestalten. Sie müssen künftig nicht mehr selbst über alle Programmfehler stolpern und können diese bereits im Vorfeld vermeiden. Werden auch Sie ein Teil der Novauser - Familien und profitieren Sie gratis von der Erfahrung aller Mitglieder.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz