[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Manu 01.10.2015 13:17
Hallo zusammen, ich bin seit kurzem auf dem Büro und darf mich mit dem Plancal Nova im Bereich Sanitär beschäftigen. Diese Software bietet viele Möglichkeiten. Habt Ihr mir Tipps wie ich die Software schnell in den Griff kriege? Ich arbeite mit der Version 11. Vielen Dank.
admin01 Schulungsvideos von Plancal auf youtube
01.10.2015 17:13
Georg Hewelt Eine Schulung besuchen. So geht´s am schnellsten. Und die Trainingshandbücher (falls nicht vorhanden ... können glaube ich über den Support angefordert werden) durcharbeiten.
02.10.2015 17:52
Tim1990 27.09.2015 16:33
Hallo zusammen, ich habe nun das Forum kurz nach meinem Themengebiet abgesucht aber nichts gefunden, momentan mache ich meine Abschlussarbeit für den Techniker und muss dort ein Heizungsstrangschema zeichnen. Nun zu dem Problem, Nova hat keinen Pufferspeicher im Programm oder ist das eventuell in Arbeit diesen nachzuarbeiten? Denn ich finde in der heutigen Zeit sollte sowas schon drin sein in einem guten CAD-Programm.
Mfg
Georg Hewelt Hallo Tim1990,

es gibt eine Hydraulische Weiche.
Geht die nicht?
28.09.2015 13:53
Johannes L. 09.09.2015 16:31
Servus, ich hab auch mal wieder ein Problem. Bei der Rohrnetzberechnung, sollte man einen Button haben, wo man einzelne Nutzungseinheiten einstellen kann. Dieser Button ist bei mir, wenn ich ein Rohr anklicke, dass 2- 3 Verbraucher versorgt nicht vorhanden. Als Berechnungsverfahren habe ich D 1988 eingestellt. Plancal Version 10.1 Patch 1. Kann mir da evtl. jemand weiterhelfen?
Hoch_Seb Rechnest du nach DIN 1988-3 oder DIN 1988-300?
16.09.2015 14:59
schwarzi32 29.07.2015 15:35
Hallo, habe ie Problem mit der Trinkwasserberechnung. Plancal ändert die Dimensionen nicht um wenn ich die max. Geschwindigkeit bei System einstellen erhöhe. Liege ich da falsch, muss ich woanders was umstellen um zum Erfolg zu kommen?
Georg Hewelt siehe http://novauser.xobor.de/t319f6-Trinkwasserberechnung-funktioniert-nicht.html#msg1113
30.07.2015 09:27
Johannes L. 24.06.2015 19:49
Guten Abend, ich möchte für eine Großbäckerei eine Ringleitung mit relativ vielen Verbrauchern die mit T-Stücken angeschlossen sind berechnen. Ist das überhaupt mit Plancal möglich? Ich habe es schon versucht. Jedoch wird mir dann immer in der Rohrnetzberechnung angezeit, dass die Ringleitung nicht ausgelegt werden kann und dass angeblich 2 T-Stücke schuld daran wären. Und wenn ich diese T-Stücke abändere, kommt der Fehler, Masche gefunden. Kann mir eventuell jemand weiterhelfen?
Georg Hewelt Die nova rechnet entweder eine Ringleitung mit einzelnen Verbrauchern die an einem Stich hängen oder einen komplett durchgeschliffenen Ring.
Ein Ring an dem dann einzelne Verästelungen hängen kann das Verfahren welches nova nutzt (kommt aus der DIN 1988) nicht analysieren.
08.07.2015 14:58 (zuletzt bearbeitet 08.07.2015 14:59 von Georg Hewelt )
Georg Hewelt Ich habe mal zwei Bilder in die Bildergalerie gestellt wie das aussehen kann. Die Teilstrecken mit der roten Markierung müssen als Ringleitung in den Eigenschaften markiert werden.
08.07.2015 15:01
Johannes L. Ok, dann weiß ich bescheid. Wenn man dann so ein Problem hat, wird es vermutlich am besten sein, wenn man zur Berechnung für das Verästelungsnetz ein Vr bestimmt und das dann nur mit einem T-stück anschließt.
09.07.2015 18:12
Johannes L. Vielen Dank.
09.07.2015 18:12
Seite 25 von 26 « vorherige Seite ... 19 20 21 22 23 24 25 26 nächste Seite »
Bitte melden Sie sich an um die Talk-Funktion nutzen zu können.
Dieses Forum wurde von Anwendern für Anwender konzipiert. Das Forum ist inoffiziell und wurde ohne Mithilfe des Softwareherstellers, der Fa.Trimble, erstellt. Es werden darin alle Berechnungsmodule und CAD Module der Software Nova behandelt. Anwender helfen Anwender kostenlos bei ihren Problemen im täglichen Gebrauch der Software und vermitteln Tips und Tricks, die das Arbeiten mit Nova noch effizienter und schneller gestalten. Sie müssen künftig nicht mehr selbst über alle Programmfehler stolpern und können diese bereits im Vorfeld vermeiden. Werden auch Sie ein Teil der Novauser - Familien und profitieren Sie gratis von der Erfahrung aller Mitglieder.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz