#1 Darstellung der Strichstärken am Bildschirm von admin01 28.01.2018 14:21

Schön wäre mal eine brauchbare Darstellung der Linienstärken am Bildschirm.
Derzeit aus meiner Sicht unbrauchbar und kontraproduktiv. Siehe Beiträge im Forum.

#2 RE: Darstellung der Strichstärken am Bildschirm von admin01 11.05.2020 16:22

Leider hat Trimble noch immer nichts an der Darstellung der Linienstärken geändert.
Bei Autodesk ist diese Funktion vor vielen Jahren zur Verbesserung der Übersichtlichkeit auf dem Bildschirm eingeführt worden.
Bei Trimble ist das komplette Gegenteil der Fall. Wenn man die Linienstärken auf sichtbar stellt kann man praktisch nichts mehr erkennen.
Da kann man sich die Funktion auch gleich sparen.
Die Linienstärken müsste sich abhängig von der Zoom-Einstellung prozentuell anpassen und nicht absolut bleiben (schlechte Umsetzung).
Schade, dass hier nicht reagiert wird.

|addpics|ao8-n-a90e.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

#3 RE: Darstellung der Strichstärken am Bildschirm von MKL-CAD 15.05.2020 13:50

avatar

Warum sollten die Linienstärken mitzoomen? Das entspricht dann aber nicht mehr der Linienstärke. Man soll doch einen Eindruck gewinnen wie der Ausdruck aussieht. Oder es müsste eine Auswahl geschaffen werden ob Prozentual zum angezeigten Zeichnungsausschnitt und der Wirklichkeit.

#4 RE: Darstellung der Strichstärken am Bildschirm von admin01 16.05.2020 15:11

... weil damit die Übersichtlichkeit am Bildschirm deutlich besser wird. Wenn eine Linie mit der Strichstärke 1,0 gezeichnet wurde, soll diese einfach doppelt so dick sein wie eine mit der Strichstärke 0,5.
Wenn man das Ganze auf Pixel überträgt hat man, egal bei welcher Zoom-Einstellung, immer ein sauberes Bild.

Wäre die Strickstärke 1,0 z.B. 4 Pixel breit, dann wäre sie das egal bei welcher Zoom Einstellung
Wäre die Strickstärke 0,5 z.B. 2 Pixel breit, dann wäre sie das egal bei welcher Zoom Einstellung

Damit würde die Zeichnung übersichtlich bleiben und man hätte trotzdem den Vorteil der unterschiedlichen Strichstärken. Damit wäre der derzeitige „Farbenbrei“ bei eingeschalteter Strickstärke Geschichte.
So einfach würde das gehen :-)

So einfach würde das gehen :-)

#5 RE: Darstellung der Strichstärken am Bildschirm von admin01 28.12.2020 09:40

Liebes Trimble Team,

wieder ein Versionssprung und immer noch keine Änderung bei der Darstellung der Strichstärken.
Dann könnt ihr die Funktion auch aus dem Programm nehmen. So wie bisher ist die Funktion "UNBRAUCHBAR"
Wie soll man bei so einer Darstellung ordentlich zeichnen?

Strichstärke.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

#6 RE: Darstellung der Strichstärken am Bildschirm von MKL-CAD 18.01.2021 16:20

avatar

Aber nur so kann man erkennen ob das was man gezeichnet hat beim ausdrucken noch zu erkennen ist.

#7 RE: Darstellung der Strichstärken am Bildschirm von admin01 19.01.2021 07:21

... dass stimmt so nicht. Beim ausgedruckten Plan zoome ich mit einer Lupe ja nicht um das 20 fache heran. Beim Zeichnen macht das aber beim Punktfang sehr wohl Sinn, oder zoomst du nicht beim Zeichnen?
Wie schon erwähnt hat das Autodesk schon vor 10 Jahren besser gelöst. Bei denen bleibt die Relation der Strichstärkendicke erhalten, ganz egal wie weit man heranzoom. Da ist eine dicke Linie "dick" und eine "dünnen Linie ist "dünn" unabhängig, wie weit man an ein Objekt heranzoomt.

#8 RE: Darstellung der Strichstärken am Bildschirm von MKL-CAD 19.01.2021 15:22

avatar

Ich weiß, Acad macht das anders. Ich stelle die Linienstärken gar nicht ein. ich zeichne mit den dünnen Linien da ich meiner Meinung nach die Linien in kleinen Details besser erkennen kann. Aber das sieht jeder Anwender anders. Vielleicht könnten wir uns darauf einigen das eine Option hilfreich wäre die die Strichstäke real der proportional anzeigt.

#9 RE: Darstellung der Strichstärken am Bildschirm von admin01 19.01.2021 16:57

.... da kann ich zustimmen ;-)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz