#1 Abwasserberechnung in Österreich muss von Hand durchgeführt werden! von admin01 18.05.2017 10:47

Wir haben das Problem, dass die Nova Schmutzwassersammelleitungen mit einem DU über 8 l/s nicht mehr auslegen kann.
Laut Support kommt dieser Blödsinn aus der ÖN B2501 Tabelle 3. Eine belüftete Sammelanschlussleitungen, bei der der größte Gegenstand ein WC (DU 2,0) ist, kann max. bis DU 8,0 dimensioniert werden.
Ab dann dimensioniert die Nova einfach nicht mehr.

Wie geht ihr damit um?

#2 RE: Abwasserberechnung in Österreich muss von Hand durchgeführt werden! von admin01 18.05.2017 13:21

Tatsächliche Ursache war mal wieder ein kaputtes Nova Bauteil. Der Abwassersammelpunkt war "beschädigt" und hat den Fehler verursacht.
Auch der Abflussbeiwert konnte nicht auf 0,7 gestellt werden. Nach jedem Import war der wieder auf 0,5.
Den Sammelpunkt einfach neu zu setzen hat auch nichts gebracht. Erst ein neuer Sammelpunkt und ein anderer Name haben den Fehler beseitigt.
Wieder einmal eine Glanzleistung der Softwareprogrammierer! Welcher Nutzer möchte schon ein stabiles Berechnungsprogramm!

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz