#1 Referenzieren leicht gemacht bei aufgeteilten Gewerken von 3NTERTA!NER 22.10.2012 10:35

Wer es satt hat immer die neuen Referenzen zu laden geht wie folgt vor:
In einem Ordner z.B. Architektur/Grundrisse aktuell/EG…OG1…OG2 alle Geschoße auflisten. Ohne Datum! Datum in der Zeichnung irgendwo einfügen. Denn der Pfad wo die Referenz liegt darf nicht geändert werden!

Bekommt man einen neuen GR den alten einfach löschen und neuen einfügen.

Hat folgenden Vorteil:
- Nordausrichtung bleibt vorhanden
- Zeichnungsreferenzen müssen nicht neu geladen werden. Das ist extrem hilfreich wenn jedes Gewerk eine eigene Zeichnung besitzt und das Gebäude einige Stockwerke hat.

#2 RE: Referenzieren leicht gemacht bei aufgeteilten Gewerken von khujo 20.11.2012 22:05

So machen wir das auch seit Anfang an mit externen Plänen. z.B. im Architekturordner gibt es zwei weiter Unterordner, 1.Aktuell, 2.Ungültig. Im aktuellen Ordner werden die gueltigen Grundrisspläne immer nur mit der Bezeichnung wie UG, EG, 1.OG etc. gekennzeichnet ungeachtet der orig. Plannummer, steht sowieso im Layoutplankopf des Architekten. Sobald ein Planstand in den "ungueltig" Ordner verschoben wird, kommt er unter einen weiteren Unterordner mit dem Eingangsdatum, der uebrigens schon beim einlesen angelegt wird und erhält wieder seine orig. Planbezeichnung. Ein staendiges Referenzieren entfaellt dadurch komplett und wir wissen ja alle wie gern Architekten neue Planstände verteilen.

#3 RE: Referenzieren leicht gemacht bei aufgeteilten Gewerken von Gummikuh 11.04.2013 19:04

avatar

Ich hab mir noch ein kleines Textfeld gebastelt in dem die referenzierten Dateien und deren Index eingetragen werden.

#4 RE: Referenzieren leicht gemacht bei aufgeteilten Gewerken von FCSystem 16.04.2013 09:19

avatar

Der Nachteil hierbei ist allerdings dass auch ältere Planstände der Installation mit den neuesten Referenzen versehen werden.

www.fcsystem.at

#5 RE: Referenzieren leicht gemacht bei aufgeteilten Gewerken von 3NTERTA!NER 17.05.2013 13:51

naja nicht unbedingt wenn du eigene projekte anlegst mit vorentwurf, entwurf....sollte da nix sein!
wenn alles in einem projekt gespeichert wird ( sehr riskant finde ich) brauchst mehrere referenz-ordner... klar.

#6 RE: Referenzieren leicht gemacht bei aufgeteilten Gewerken von malz0r 18.05.2013 11:15

Also die einzelnen Phasen trenne ich auch strickt. Lege mir dann auf Basis des alten Projektes ein neues an bzw. sichere mir den alten Stand und schaue nur einmal im Fall der Fälle in ein altes Projekt. Das ganze hat wieder, wie immer, so seine Vor- und Nachteile.

#7 RE: Referenzieren leicht gemacht bei aufgeteilten Gewerken von StephanGuenther 15.05.2015 15:33

avatar

Hallo, was meinst du mit "riskant"?

#8 RE: Referenzieren leicht gemacht bei aufgeteilten Gewerken von lalberts 19.02.2018 11:18

avatar

Hallo, jetzt ist 2018 und wie sieht es aus mit dem Verwalten von Planstände?
Weiterhin, ein Projekt pro Planstand?
In Zeiten von SQL würde man doch erwarten dass das Verwalten von Zeitstempeln lösbar ist?
Im AVA Programm geht es doch auch, mit einfrieren/sperren usw..

Vielleicht in Nova 15? euh 13.
Lukas

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz