#1 Verschiedene Mängel von andkal 13.05.2022 13:53

Hi
Ich nutze Plancal nova seit einem Jahr und habe folgende Mängel gefunden. Screenshots unten im Anhang (45). Vielleicht nutzt es der Produzent beim schreiben einer neuen Version.

#2 RE: Verschiedene Mängel von MKL-CAD 13.05.2022 14:38

avatar

Ich gehe jetzt nicht alles durch:

1. ist kein Fehler. Ein Rohr kann man nicht quer zur eigenen Richtung strecken (Das untere Rohr). Wie soll das dann aussehen? Ein Gequetschtes Rohr? In Nova 16.2 kann man auch schieben mit verbinden verwenden: https://www.youtube.com/watch?v=RDo21OwsTOE&list=PLpOD10Vq55ea2GAfdCCDjUR95nHHlPc3s&index=39
Vielleicht hilft das.
2. ist auch kein Fehler. Wie in jedem anderen Programm kann man Objekte auf beliebige Layer legen. Der Haken bei "automatischer Layer" geht dann aus. Wenn man andere Layer wünscht sollte man mit Systemlayer arbeiten. Könnte man Lüftungsobjekte nur auf Lüftungsmedien legen könnte man keine eigenen Layer verwenden.
3. Falsch- das funktioniert. Scroll mal länger und beobachte links den Pfeil
4. Die Objekte in dem Menü, wie Rohre oder Ventile, sollten nach Möglichkeit auch nicht verwendet werden. (Bei Kupfer sind hier auch noch Fehler drin) Bitte die Objekte unter dem Platzierfenster verwenden.
5. Da gehe ich mit (Seit wann schreibt man M³/H statt m³/h - ist nicht gängig)
6. Ich finde die Trennung gut. So arbeiten die Anwender eher mit dem Medium und wählen nicht selber die Layer (Auch das ist kein Fehler). Auch ist die liste dann nicht Ellen lang. Hier kann man auch mit einem Klick wechseln.
7. Kann ich nachvollziehen - aber das wird programmtechnisch schwierig werden umzusetzen
8. kann ja auch nicht funktionieren. Welchen Layere des Blockes soll er denn dann ausschalten. Funktioniert in anderen CAD-Programmen auch nicht.
9. Da kann ich nur dazu raten die Leitung als 1-Strich zu zeichnen und in 3D zu generieren. Ändert man dann die Dimension der1-Strich Linien kann man das Netz in 3D neu generieren. Dazu gibt es ein schönes Video: https://www.youtube.com/watch?v=Y7Y-hELujdk&list=PLpOD10Vq55ea2GAfdCCDjUR95nHHlPc3s&index=42]
11. Siehe 4
12. Das geht im Onlineshading und das kann das Betriebssystem (Taste Druck auf der Tastatur) In Windows kann man dann sogar Ausschnitt setzten. Zudem gibt es zig Anbieter die sowas kostenlos anbieten.
13. In Nova 16.2 geht das.
14. OK. Kann man sich wünschen. Ein Bug ist das nicht. (Unter Systemlayer kann man auch nach Layer suchen)
15. Weiter rauszoomen und das Ende der Decke anklicken.
16. Da musst du genau zeichnen. Das würde dann mit der IFC nicht übereinstimmen. Man kann einen Durchbruch auch nicht mit 10cm von der Decke vermaßen und 6 davon zeichnen. Nimmt der Statiker den IFC Plan ist der Durchbruch plötzlich 6 UKD. Und was ist an krummen Maßen schlimm?
17. Stimmt. das funktioniert nicht obwohl es unten in der leiste zur Auswahl steht.

So den Rest kann jemand anders beantworten - ich muss wieder arbeiten.

#3 RE: Verschiedene Mängel von andkal 21.05.2022 10:46

HAllo
Danke für die antworten. Ein paar sachen sind mir jetzt klar. Meiner Meinung gibt es aber noch ein paar Dinge, die verbessert werden könnten


ad1) mir geht um etwas anderes hier. Wenn ich ein Layer isoliere und die obiekte stretchen will, die balue Polygon ist nicht sichtbar. erscheint erst nach Bestätigung mit Enter
ad2) hier habe ich das beschriften vergessen. Das Layerlistefenster ist zu kurz, es ist schlecht zu verwenden.
ad3) Hier die unterschied ist dass wenn man in Nova scrollt mit der Mausescroll in dem Layermanager die Liste scrollt erst wenn ein Pfeil auf dem letzten sichtbaren Name erscheint. Im Autocad oder im Windows Explorer oder ist es sofortig und schneller.
ad4) andere Kategorien aus Menu (wie Architektur, Lüftung, Saniaer) sind ferfügbar auch als Toolpaletten. Rohrleitung fehlt. Das bedeutet ich kann im Robbon keine schnell erreichbare Ikone für das Rohr-T-stück, Bogen oder übergang haben.
ad5) hier geht es nicht um m3/h aber um Isolierung - Kommentare habe ich in den roten Rechtecken geschrieben.
ad8) zB In autocad LAYISO Kommando functioniert für mehrere Layers.

#4 RE: Verschiedene Mängel von MKL-CAD 24.05.2022 17:18

avatar

Da bin ich im Grunde deiner Meinung - sehe das aber nicht als Fehler sondern als Verbesserungsvorschläge.

Bei Punkt 1 hab ich das Problem nicht da ich mit weißem Hintergrund arbeite.

#5 RE: Verschiedene Mängel von MKL-CAD 24.05.2022 18:00

avatar

Punkt 18: Sehr spezielle Rundung. Würde ich eher bei der Architekturbemaßung ansiedeln.
Punkt 21: OK. Verbesserungsvorschlag
Punkt 22: OK. Verbesserungsvorschlag
Punkt 23: OK. Verbesserungsvorschlag
Punkt 25: OK. Verbesserungsvorschlag. Das alte Referenzen die es in der Zeichnung nicht mehr gibt , dort aufgelistet werden stört mich mehr. Das war früher nicht.
Punkt 27: Verstehe ich nicht - Filter gibt es hier:Felhler-27.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Wurde in 16.2 verbessert.

Punkt 28: OK. Verbesserungsvorschlag
Punkt 29: Das eine Objekt hat die die Eigenschaft "Medium". Dann kann es auch nicht gemeinsam geändert werden. Das ist das Problem mit der Isolierung. Auslässe und Verknüpfungen haben keine.

Punkt 30: Fenster kann man mit 16.2 größer ziehen.
Punkt 31: Das ist das Problem das ich unter Punkt 29 genannt habe. Das Problem ist leider schon uralt.
Punkt 32: OK. Verbesserungsvorschlag
Punkt 33: OK. Verbesserungsvorschlag .Wäre mir mit Tasten zu kompliziert. ich mache viel mit der Maus - jeder wie ers gewohnt ist.
Punkt 34: OK. Verbesserungsvorschlag
Punkt 35: OK. Verbesserungsvorschlag
Punkt 36. klicke mal auf das Feld links neben Namen
Punkt 37. Bei externen Referenzen werden die Eigenschaften der Referenz angezeigt. Interne Referenzen kann man nicht anklicken (find ich gut)
Punkt 38: OK. Verbesserungsvorschlag

Die weiteren Punkte ein anderes mal.
Ich hoffe du schickst diene Verbesserungsvorschläge auch nach Trimble. Hier sehen die nicht all zu oft rein.

PS: Als wir Nova zuerst bekommen haben (Version 2) habe ich 168 Fehler aufgeschrieben und an Plancal geschickt. Davon gibt es noch immer einige. ;-)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz