#1 Lose Kanäle verbinden von LucaCAD99 29.03.2022 16:34

avatar

Hallo zusammen,

ist es möglich von Hand aneinandergeschobene Kanäle irgendwie zu verbinden so das sie in einem Netz sind?
und nicht mit K irgendwie einen anderen Kanal dazwischen zu setzten?

Meine Situation ist diese: Ich habe eine Zu- und eine Abluft. Es gibt einen komplizierten Versprung den ich mit meiner Zuluft schon geplant habe. Die Abluft hat im Grunde die gleich Situation und ist einfach Spiegelverkehrt.

Ich hoffe man versteht was ich meine.. in AutoCAD MEP und man nur zwei Kanäle mit dem magnetischen Punkt verbinden sodass die beiden wissen das sie zum gleichen Netz gehören.

#2 RE: Lose Kanäle verbinden von Gummikuh 29.03.2022 17:55

avatar

rechte Taste: Verbinden

#3 RE: Lose Kanäle verbinden von ks-1991 29.03.2022 18:11

Hallo,

ich glaube du meinst STRG + L zum aktualisieren von Leitungen.

Wenn zwei Kanäle direkt aneinander liegen, aber separat gezeichnet bzw. verschoben wurden werden diese im Anschluss als Netz erkannt.

MfG

#4 RE: Lose Kanäle verbinden von Ceithliand 30.03.2022 06:55

Hallo

Ich mache das meistens mit Delete und Rückgängig :)
Einfach ein Bauteil, das zwischen den Netzen liegt löschen und dann Rückgängig (CTRL+Z)
Funktioniert bei fast allen Kanälen und auch mit Rohrleitungen. Damit konnte ich sogar schon "alte" Rohrbauteile mit "neuen" Stammdaten zu einem Netz verbinden, obwohl Nova das mit dem Verbinder nicht wollte ;P

Grüessli

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz