#1 Teilstrecke ohne Pumpe von admin01 18.03.2022 09:47

Hallo Leute,
in der Rohrnetzberechnung erhalte ich die Warnung Teilstrecke ohne Pumpe. Ich habe an einer Zentrale zwei Heizungsverteiler angeschlossen. Bei den Rohren zwischen der Zentrale und dem ersten Verteiler kommt die Warnmeldung.
Auf den Verteilern sind nur Mischschaltungen. Die Pumpen ziehen also die Wassermengen von der Zentrale.
Das Rohrnetz hat keine Fehler und es ist völlig egal, ob ich den Verteiler auf drucklosstelle oder nicht.

#2 RE: Teilstrecke ohne Pumpe von MKL-CAD 06.04.2022 10:52

avatar

Und wo hast du eine Pumpe eingebaut? Wenn keine Pumpe da ist macht Nova die Meldung.

#3 RE: Teilstrecke ohne Pumpe von admin01 06.04.2022 12:39

Die Pumpen sitzen auf den Verteilerabgängen.
Alle Pumpen ziehen also über den Verteile und die Verteileranspeiseleitung und den Wärmeerzeuger.
An den Verteilerabgängen habe ich kein Problem, nur in der Rohrleitung zwischen den Verteilern und dem Wärmeerzeuger.
Bei einer Beimischschaltung macht eine Pumpe in der Anspeiseleitung keinen Sinn.
Platziere ich dort ein Pumpe funktioniert es.

Heizungsschema.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

#4 RE: Teilstrecke ohne Pumpe von MKL-CAD 07.04.2022 12:45

avatar

Kann Nova leider nicht anders. Nova will eine Pumpe in der Hauptleitung

#5 RE: Teilstrecke ohne Pumpe von admin01 08.04.2022 12:01

... damit fehlt dann vermutlich der Druckverlust der Anbindeleitung und des Kessels in der Berechnung ...?
Das muss ich mal ausprobieren.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz