#1 Sanitärleitungen im Bestand von Polarwolf 24.11.2021 10:02

avatar

Guten Morgen,

wir haben immer wieder die Situation dass wir im Bestandumbauen - und dementsprechend Sanitärleitungen an Bestand anschließen - wie geht man damit richtig um? Im Sanitärbereich - also Trinkwasser kann ich ja nur eine Zentrale definieren.

#2 RE: Sanitärleitungen im Bestand von MKL-CAD 25.11.2021 09:09

avatar

Eigentlich müsste man den ganzen Bestand zeichnen und dort die Nennweiten händisch vergeben. Kommt etwas darauf an wo man Anschließt und was man ändert. Aber bauherren wollen ja in der Regel im Anschluss einen Plan haben w das gesamte netz enthalten ist und nicht nur der umbau. Zum Teil würde es reichen wenn man für ein abgehendes Bestandsnetz einen Verbraucher setzt und dort anhand der Objekte und des Gleichzeitigkeitsfaktors die Wassermenge ermittelt - Das wird nur etwas ungenau.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz