#1 unmögliches Übergangsstück von Gummikuh 12.03.2014 13:17

avatar

folgende Problem:
Übergangsstück 900x900 auf 600x400 L=1300 Versatz Y= 1200
Egal wie ich "Verbinder" definiere, Nova konstruiert das Teil immer mit Bögen und Übergang. Es soll aber EIN Teil werden.

#2 RE: unmögliches Übergangsstück von AndyAndy 12.03.2014 13:59

avatar

Hallo Gummikuh,
vermutlich bist du in der Lüftung?
erstelle zwei Kanäle mit einem abstand von 1300mm, ein Kanal 900 x 900, anderer Kanal 600 x 400. Schnitt erstellen und Versatz zurecht schieben ( Y versprung)
in der Menüleiste auf Lüftung, und Verbinder wählen. Bevor ein Kanal angewählt wird, die länge einfach mit einer x-beliebigen 4 stelligen Zahl versehen
nun sollte das Übergangsstück erstellt sein

P.s.
NICHT den Verbinder aus der Schablone Lüftung nehmen bei Übergangsstücken...

#3 RE: unmögliches Übergangsstück von AndyAndy 12.03.2014 14:05

avatar

möchte dir noch was ans Herz legen, M.E. Klasse erklärt...

Lüftung

01 - Basis – Grundlagen
http://www.youtube.com/watch?v=qB5nZHauPnEhttp://www.plancal.de/index.php?id=1608
[URL=01 - Basis – Grundlagen]http://www.plancal.de/index.php?id=1608[/URL]

01 - Lüftung 3D Grundlagen
Tutorial für die Bearbeitung der Lüftung 3D - Grundlagen
http://www.youtube.com/watch?v=Wae-Wv9JjZY
http://www.youtube.com/watch?v=qB5nZHauPnE

02 - Lüftung 3D Aufbau
Aufbau-Tutorial mit ergänzenden Anleitungen für die 3D-Lüftungstechnik.
http://www.youtube.com/watch?v=qB5nZHauPnE
http://www.youtube.com/watch?v=qB5nZHauPnE

#4 RE: unmögliches Übergangsstück von Gummikuh 12.03.2014 14:36

avatar

Die Übergänge die ich auf diese Art erstellt habe kann ich nicht mehr zählen, hier versagt aber die übliche Methode.

#5 RE: unmögliches Übergangsstück von AndyAndy 12.03.2014 15:25

avatar

wie sind die Einstellungen unter Gewerke bei Verbinder?

#6 RE: unmögliches Übergangsstück von Georg Hewelt 20.03.2014 14:48

Hallo Zusammen,

bin mir nicht sicher ob die Verbindung gemeint ist wie im Bild dargestellt.
Aber solch eine Verbindung bekommt man gut mit dem Verbinder hin.
WICHTIG die Länge des Verbinders z. B. auf 9999 mm stellen.
Dann wird die Lücke einfach mit EINEM Bauteil gefüllt.

#7 RE: unmögliches Übergangsstück von Gummikuh 21.03.2014 09:03

avatar

Wer es schafft die Teile mit einem Ü-Stück zu verbinden, darf sich was wünschen!

#8 RE: unmögliches Übergangsstück von AndyAndy 21.03.2014 09:52

avatar

es Fehlen noch Angaben... evtl. so?

#9 RE: unmögliches Übergangsstück von Gummikuh 21.03.2014 10:50

avatar

setzen...6!
In EINEM Stück!

#10 RE: unmögliches Übergangsstück von Georg Hewelt 21.03.2014 10:58

Hallo Zusammen,

Verbindung über ein Übergangsstück.

#11 RE: unmögliches Übergangsstück von AndyAndy 21.03.2014 11:13

avatar

Eigenschaften vom Übergangsstück

#12 RE: unmögliches Übergangsstück von Gummikuh 21.03.2014 11:23

avatar

geht das mittels "Verbinder" oder ist es gebastelt?
Falls nein, warum nicht?

#13 RE: unmögliches Übergangsstück von Georg Hewelt 21.03.2014 11:25

Hallo,

ich hatte es jetzt so verstanden "wie bekomme ich das mit dem Verbinder hin".
Hier noch die Lösung :-)
Wenn man den "Radius Rechteckbogen" und die "Übergangslänge" hochsetzt zwingt man den Verbinder ohne Bögen und in einem Stück zu arbeiten.

Einstellung Verbinder.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#14 RE: unmögliches Übergangsstück von Gummikuh 21.03.2014 11:33

avatar

Eigentlich logisch
Danke an alle Beteiligten.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz