Seite 1 von 2
#1 Medium ergänzen von admin01 30.04.2019 14:26

Hallo Forum,

kann mir jemand sagen, ob man im Sanitärmodul auch ein Medium ergänzen kann?
Wir würden Ammoniak als Medium benötigen (schon klar, dass man auch den Layernamen ändern kann).

#2 RE: Medium ergänzen von Sebi 30.04.2019 17:56

Habe diese Frage dem Support auch schon gestellt und folgende Antwort bekommen.
"Dem medium sind Mediumswerte hinterlegt um eine Berechnung zu ermöglichen (ich nehme an Dichte etc.), dadurch ist es nicht möglich ein eigenes Medium anzulegen"

Ich frage mich nur warum es beim Sanitärmodul ein Medium "Druckluft" gibt, ich dieses aber nicht berechnen kann

#3 RE: Medium ergänzen von MKL-CAD 07.05.2019 15:00

avatar

Eine Möglichkeit wäre in den Systemlayern ein Medium zu wählen welches man nicht braucht (z.B. Inertgas) und dieses auf den Layer des gewünschten Mediums legt (z.B. Bierleitung). Wählt man nun Inertgas als Medium wählt liegt das auf dem Layer Bierleitung.

#4 RE: Medium ergänzen von admin01 07.05.2019 17:15

.. ja das wäre die Trimble Lösung :-(

Es ginge auch Nudelsuppe, aber die verwenden wir schon für Steuerleitungen :-)

Ob das die Lösung für ein professionelles CAD System ist?

Trotzdem Danke für den Vorschlag!

#5 RE: Medium ergänzen von MKL-CAD 10.05.2019 11:07

avatar

Also ich wünsche mir auch zusätzliche Medien ergänzen zu können. Dürfe Programmiertechnisch auch nicht sehr schwer umzusetzen sein. Es kann ja Stadartmedien geben - wie jetzt, und Benutzerdefinierte Medien die bei keiner Berechnung berücksichtigt werden.

#6 RE: Medium ergänzen von Daniel Jentzsch 28.05.2019 09:14

Guten morgen zusammen,

welche Medien fehlen denn genau? Eine Ergänzung würden wir generell in jeder Nova Version vornehmen wollen, also mit einem Update.

Dies nur auf einzelnen Arbeitsplätzen bzw. Standorten zuzulassen ist zu Fehleranfällig bzw. bürgt folgende Gefahren:

Generell wird diese Information zentral programmintern hinterlegt, so das jedes Modul auf die entsprechenden Informationen zugreifen kann. (Berechnung / Reports / Bauteilbeschriftung)
Tausche man nun Projekte oder Zeichnungen mit einem anderen Planungsbüro aus, so müsste man immer die entsprechenden Medientabellen mitliefern.
Problematisch würde es ab dem Zeitpunkt kommen, wo verschiedene Büros mit verschiedenen Tabellen arbeiten. Ein Austausch von Projekten und Zeichnungen wäre dann nur noch sehr schwer möglich.

#7 RE: Medium ergänzen von MKL-CAD 28.05.2019 15:11

avatar

Werde ich in unserem Büro sammeln und hier reinsetzen

#8 RE: Medium ergänzen von Marty McFly 28.05.2019 16:24

Ist zwar ein etwas anderes Thema, aber ähnliche Problematik:

Zusätzliche Materialien lassen sich auch nicht ergänzen.
Z.b. Lüftungskanal oder Rohr Material PPS


freundliche Grüße Marty

#9 RE: Medium ergänzen von Sebi 29.05.2019 07:04

Wir benötigen oft Druckluft in zwei verschiedenen Druckstufen. Vielleicht wäre es möglich ein Medium "Druckluft HD" und ein Medium Druckluft "ND" anzulegen.

#10 RE: Medium ergänzen von admin01 29.05.2019 12:06

Ich gehe davon aus, dass die Nova niemals alle in der Gebäudetechnik und Anlagenbau vorkommenden Medien von Haus aus beinhalten wird (wäre auch nicht überschaubar).
Deshalb wäre es aber sinnvoll eine Leitung zur Verfügung zu stellen die zwar die zeichnerisch die Eigenschaften eine Leitung hat und auch Armaturen eingesetzt werden können, aber ein frei definierbares Medium zulässt.
Eine Verbindung zur Berechnung soll hier gar nicht möglich sein. Diese erzeugt nur unnötige Hinweis und Fehlermeldungen in der Berechnung.

z.B. Kältemittelleitungen für Split-Anlagen, Druckluft

Wir haben planen gerade eine Kälteanlage mit Ammoniak und würden hier die Medien NH3_HD_Flüssig, NH3_HD_Flüssig, NH3_ND_Flüssig, NH3_ND_Flüssig brauchen.
Da es aber sehr viele verschiedene Kältemittel gibt, macht eine Übernahme in das Standardprogramm keinen Sinn.

#11 RE: Medium ergänzen von MKL-CAD 29.05.2019 15:15

avatar

Zitat: "Wir benötigen oft Druckluft in zwei verschiedenen Druckstufen. Vielleicht wäre es möglich ein Medium "Druckluft HD" und ein Medium Druckluft "ND" anzulegen."

Das gibt es in Nova: medizinaldruckluft_7.5_bar und medizinaldruckluft_4.0_bar

#12 RE: Medium ergänzen von Daniel Jentzsch 05.06.2019 09:10

Guten morgen zusammen,

also ich habe ein Ticket geöffnet und bereits einige Einträge hinzugefügt.
Wenn Ihr also ein bestimmtes Medium braucht, dann teilt mir dieses bitte wie folgt mit:

Wo soll es hin:
Sanitär / Badewasser <- Hauptmedium
Untermedien
Attraktionen
Beckenentleerung
Chlorgas
Beckenentlüftung
Filterwasser
Flockungsmittel
Luftsprudel
Messwasser

Wenn Ergänzungen gewünscht sind, dann teilt mir diese bitte auch mit.
Das Ticket werde ich am 21.06.2019 schliessen, alle Medien die bis dahin hier stehen werden dann entsprechend weitergeleitet.

#13 RE: Medium ergänzen von Matthias 05.07.2019 09:06

Folgende Medien würden wir uns wünschen:
Heizung:
Vorlauf -> Brunnenwasser
Rücklauf -> Brunnenwasser

Vorlauf -> Kühlwasser Glykoliert
Rücklauf -> Kühlwasser Glykoliert

Vorlauf -> Heizwasser Glykoliert
Rücklauf -> Heizwasser Glykoliert

Sanitär
Heizöl

Vor allem die beiden Medien mit Glykol sollten sich in der Standardfarbe von den bereits vorhandenen Medien ohne Glykol unterscheiden

#14 RE: Medium ergänzen von MKL-CAD 05.07.2019 09:10

avatar

Brunnenwasser? Schließt ihr den Heizungstechnisch an?

#15 RE: Medium ergänzen von admin01 05.07.2019 14:18

Ammoniak_Gas_HD
Ammoniak_Gas_ND
Ammoniak_Kondensat_HD
Ammoniak_Kondensat_ND
Kältemittel_Gas
Kältemittel_Kondensat
Kaltsole_VL
Kaltsole_RL
Warmsole_VL
Warmsole_RL

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz