#1 Mehrere Anlagen an einer Außenluft? von Mike229 22.02.2018 18:16

Guten Abend,

kann ich an eine Außenluftquelle mehrere Ventilatoren (bzw. mehrere Geräteanschlüsse) anschließen?
Ich habe genau das versucht und in der Berechnung sagt die Nova "Netzstruktur suspekt - Mehrere Anlagen im Netz".
Für die Fortluft gilt übrigens genau das gleiche.

Gibt es da einen Trick, den ich noch nicht kenne um die Berechnung trotzdem zum Laufen zu bringen?

Viele Grüße,
Mike

#2 RE: Mehrere Anlagen an einer Außenluft? von admin01 23.02.2018 07:23

Hallo Mike229,

das geht wie von dir geschildert leider nicht. Wenn du aber einen gemeinsamen Ventilator am Ende der Außenluft setzt, können die Netze gemeinsam berechnet werden. Die anderen Ventilatoren musst du aber löschen.

#3 RE: Mehrere Anlagen an einer Außenluft? von Mike229 23.02.2018 11:40

Vielen Dank für deine Antwort. Das werde ich mal ausprobieren.
Nur zum Verständnis für mich: Ich müsste also quasi an das Außenluftgitter einen Ventilator setzen, der in Richtung der Lüftungsgeräte pustet; und an den Geräten würde ich dann die Anschlussstutzen löschen und stattdessen einen Enddeckel setzen?
Das würde aber bedeuten, dass das Außenluftnetz im Gesamten zwar gerechnet werden würde, aber ein definierter Massenauszug getrennt nach den verschiedenen Anlagen nicht mehr möglich wäre, richtig?

#4 RE: Mehrere Anlagen an einer Außenluft? von Hoch_Seb 23.02.2018 11:53

ich setze ein Lüftungsgitter in der Abmessung des Anschlusses des Lüftungsgeräts.

#5 RE: Mehrere Anlagen an einer Außenluft? von Mike229 23.02.2018 11:58

Klingt logisch, danke! ;-)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz